Fernabsatzvertrag: TURQALİNE.COM 
Fernabsatzvertrag
Artikel 1- Vertragsparteien des Übereinkommens
Verkäufer: TURQALINE TEKSTIL SAN VE TIC LTD STI/TURQALİNE.COM
Adresse: Rami New neighborhood Enchanted Street No.: 6/20 Eyüpsultan-Istanbul
Telefon: 0 544 601 8886
Email: info@turqaline.com
Käufer: Kunde
Artikel 2 - Gegenstand des Übereinkommens
Der Gegenstand dieser Vereinbarung erfolgt in elektronischer Form von der Website des Verkäufers www.turqaline.com.
Bestellt,vertraglich vereinbarten Qualifikationen, die im Vertrag genannt sind, und erneut im Vertrag den Verkaufspreis angegebenIm Zusammenhang mit dem Verkauf und der Lieferung von Waren / Dienstleistungen Gesetz Nr. 4077 zum Schutz der Verbraucher und
Fernabsatzverträge Gemäß den Bestimmungen der Durchführungsgrundsätze und -verfahren
Feststellung der Verpflichtungen.
Käufer, die Grundqualitäten der angebotenen Waren / Dienstleistungen, der Verkaufspreis,
Zahlungsart, Lieferbedingungen etc. Alle vorherigen Informationen und "Widerrufsrecht" beziehen sich auf die verkauften Waren / Dienstleistungen
dass er / sie über diese Informationen informiert wurde und dass
Die Waren / Dienstleistungen werden durch die Bestimmungen dieses Vertrages akzeptiert www.turqaline.com
Die Vorinformationen und Rechnungsarbeiten auf der Zahlungsseite sind Bestandteil dieses Vertrages.
Artikel 3 - Vertragsdatum
Der Verkäufer hat diese zwei Exemplare der Arbeit auf dem Käufer bis zum ... unterzeichnet
Wir senden eine Kopie der E-Mail-Adresse des Empfängers.
Artikel 4 - Lieferung von Waren oder Dienstleistungen, Erfüllungsort und Liefermethode des Vertrags
Die Waren / Dienstleistungen werden an die Adresse von ................ geliefert.
Artikel 5 - Lieferkosten
Die Versandkosten trägt der Käufer.Verkäufer, auf der Website, die Zahl der Käufer auf der Zahl angekündigt
Die Liefergebühr erfolgt über eine Rückerstattung oder eine kostenlose Lieferung im Rahmen der Kampagne.
Die Lieferkosten liegen beim Verkäufer.Lieferung; die Verfügbarkeit der Waren und der Preis des Kontos des Händlers
Es wird so schnell wie möglich nach dem Passieren durchgeführt.Verkäufer innerhalb von 30 (dreißig) Tagen ab Bestellung der Waren / Dienstleistungen
und das Recht, eine zusätzliche Frist von 10 (zehn) Tagen zu verlängern.Jeder
Wenn die Waren- / Dienstleistungsgebühr nicht bezahlt wird oder aus einem Grund in den Bankunterlagen storniert wird, liefert der Verkäufer die Waren / Dienstleistungen
wird seiner Verpflichtung beraubt.
Artikel 6 - Zahlungsgebühr an der Tür
Der Zahlungsdienst an der Tür ist eine Zahlungsoption, die von der Frachtfirma zur Verfügung gestellt wird.Frachtunternehmen für diesen Service
3,00 TL wird berechnet.Diese Servicegebühr gehört dem Versandunternehmen und kann bei Rücksendung des Produkts nicht zurückgegeben werden.Wenn Sie beim Kauf Ihres Produktes keine zusätzliche Gebühr zahlen möchten, wählen Sie die sichere Zahlungsoption mit Kreditkarte.
Sie können Ihre Zahlungen sicher tätigen, ohne zusätzliche Servicegebühren zu bezahlen.
Artikel 7 - Erklärungen und Verpflichtungen des Käufers
Der Käufer wird die vertragsgegenständlichen Waren / Dienstleistungen vor Erhalt prüfen; Dellen, gebrochene, zerrissene Verpackungen usw.
beschädigte und mangelhafte Waren / Dienstleistungen werden nicht von der Spedition übernommen.Lieferung der Ware / Dienstleistung unbeschädigt
und wird als intakt betrachtet.Ein sorgfältiger Schutz der Waren / Dienstleistungen nach der Lieferung liegt beim Käufer.Waren / Dienstleistungen sollten nicht genutzt werden, wenn das Rücktrittsrecht in Anspruch genommen wird.Die Rechnung muss zurückgegeben werden.Lieferung von Waren / Dienstleistungen
dann ist die dem Käufer gehörende Kreditkarte in einer Weise unfair, die nicht durch ein Verschulden des Käufers verursacht wurde
die Kosten für Waren / Dienstleistungen der Bank oder des Finanzinstituts aufgrund einer rechtswidrigen Nutzung
wenn der Verkäufer nicht bezahlt,Bereitstellung von Dienstleistungen von Waren/
Die Kreditkarte des Empfängers ist durch Unbefugte in einer Weise ungerechtfertigt, die nicht durch die
Die Waren/Dienstleistungen der Bank oder des Finanzinstituts über den Grund für die Verwendung in Verletzung der
An den Verkäufer wird der Waren/-Service innerhalb von 3 (drei) Tagen geliefert, sofern der Käufer.In diesem Fall liegen die Lieferkosten beim Käufer.
Artikel 8 - Erklärungen und Verpflichtungen des Verkäufers
Der Verkäufer, der Gegenstand der Waren / Dienstleistungen, ist in Übereinstimmung mit den in der Bestellung und in der Garantie angegebenen Voraussetzungen vollständig
ist für die Lieferung von Dokumenten und Benutzerhandbüchern verantwortlich.Die vertragsgegenständlichen Waren / Dienstleistungen sind
eine andere Person/ an die Organisation geliefert werden,zu liefernde Person /Wenn die Organisation die Lieferung nicht annimmt, der Verkäufer
Nicht haftbar.Der Verkäufer hat die Waren/Leistungen innerhalb von 10 (zehn) Tagen nach der Kündigung der
Geben Sie die kostbaren Dokumente zurück.Waren / Dienstleistungen werden innerhalb von 20 (zwanzig) Tagen erstattet.Verkäufer aus begründeten Gründen,
Sie kann den Käufer vor Ablauf des Vertrages mit gleicher Qualität und Preis beliefern.Wenn er oder sie der Meinung ist, dass dies unmöglich ist, benachrichtigt er den Käufer, bevor der Vertrag ausläuft.Kosten und Dokumente
Es wird innerhalb von 10 (10) Tagen zurückgegeben.Verkäufte Ware mit Garantieurkunde von Waren / Dienstleistungen mit oder ohne Dienstleistungen defekte oder beschädigte Waren / Dienstleistungen,kann innerhalb der Garantiebedingungen für die notwendige Reparatur an den Verkäufer gesendet werden,In diesem Fall werden die Versandkosten vom Verkäufer getragen.
Artikel 9 - Merkmale der Waren oder Dienstleistungen, die Gegenstand des Vertrags sind
Die Art der Waren / Dienstleistungen, einschließlich Art, Menge, Marke / Modell, Farbe und aller Steuern, einschließlich des Verkaufspreises www.turqaline.com
die Website Die Informationen, die auf der Seite Goods/Service Promotion enthalten sind, und die Arbeit an der Rechnung, die als integraler Bestandteil dieses Vertrages gilt,wie angegeben.
Artikel 10 - Vorabpreis von Waren oder Dienstleistungen
Der Preis der Ware / Dienstleistung wird am Ende der Bestellung im Voraus bezahlt, die Musterrechnung und die Rechnung werden dem Kunden zusammen mit dem Produkt gesendet
ist im Inhalt verfügbar.
Artikel 11 - Terminpreis
Der Preis der Waren / Dienstleistungen richtet sich nach dem am Ende der Bestellung angegebenen Preis, den Musterrechnungen und dem Produkt
Der an den Kunden gesendete Rechnungsinhalt ist verfügbar.
Artikel 12 - Zinsen
Jedes Jahr der Zinssatz von der Regierung und der Republik Türkei liegt, kann nicht mehr als 30% eines jeden Staates sein.Der Käufer ist für die Bank selbst verantwortlich.
Artikel 13 - Anzahlung
Der Betrag der Waren- / Dienstleistungsanzahlung ist die Rechnung, die dem Kunden zusammen mit der Musterrechnung und dem Produkt am Ende der Bestellung gesendet wird
ist im Inhalt verfügbar.
Madde 14 - Ödeme Planı
Alıcının, kredi kartı ile ve taksitle alışveriş yapması durumunda siteden seçmiş olduğu taksit biçimi geçerlidir.Die einschlägigen Bestimmungen des Vertrages, die zwischen dem Käufer und der Karteninhaberbank bei den Ratenzahlungsgeschäften unterzeichnet wurden Sie gilt.Das Zahlungsdatum der Kreditkarte wird durch die Vertragsbedingungen zwischen Bank und Käufer bestimmt.Empfänger auch
auf die Anzahl der Raten und Zahlungen kann der Kontoauszug folgen.
Artikel 15-Widerrufsrecht
Der Käufer kann das Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen nach der Übergabe des Betreffers matter/-Service an ihn oder das person/Unternehmen an die angegebene Adresse nutzen.In der gleichen Zeit, um das Widerrufsrecht zu nutzen, wird der Verkäufer
Zu benachrichtigen per E-Mail oder Telefon und zum 15. von Ware/Service. Nach den Bestimmungen des Artikels und des Unternehmens
In Übereinstimmung mit den vorläufigen Informationen, die auf der Website des www.turqaline.com veröffentlicht wurden, die ein integraler Bestandteil der
muss.Rücksendung der Originalrechnung für an Dritte oder Käufer gelieferte Waren / Dienstleistungen
Es ist zwingend notwendig.Innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des Widerrufsrechts ist die Ware / Dienstleistungsgebühr an den Käufer zurückzugeben
Waren / Dienstleistungen werden innerhalb von 20 (zwanzig) Tagen erstattet.Wird die Originalrechnung nicht gesendet, so sind dem Käufer die Umsatzsteuer und andere gesetzliche Verpflichtungen zu stellen
nicht erstattungsfähig.Der Lieferpreis der aufgrund des Widerrufsrechts zurückgesandten Waren / Dienstleistungen trägt der Verkäufer.
Artikel 16 - Waren und Dienstleistungen, die nicht verwendet werden können nicht erstattungsfähige Waren / Dienstleistungen,Nicht erstattungsfähige Waren / Dienstleistungen, schnell verfallende und abgelaufene Waren / Dienstleistungen, verfügbar
Waren / Dienstleistungen, Hygieneartikel / Dienstleistungen, Abendkleider / Dienstleistungen,Alle Arten von Software und Programmen, die kopiert werden können.Darüber hinaus
Alle Arten von Software und Programmen, verschiedene Medien (DVD, CD usw.), Computer- und Schreibwaren
(Toner, Patrone, Klebeband usw.), um das Widerrufsrecht in den kosmetischen Materialien des Warenpakets / der Dienstleistungen zu verwenden
ungeöffnet, intakt und ungenutzt.
Artikel 17 - Verzug und rechtliche Ergebnisse
Wenn der Käufer mit seinen Kreditkartentransaktionen in Verzug geraten ist, besitzt der Karteninhaber die Bank.
zahlt Zinsen im Rahmen des Kreditkartenvertrags und ist der Bank gegenüber verantwortlich.In diesem Fall die betreffende Bank
Möglicherweise gelten; Der Käufer kann die Kosten und die Anwaltsgebühr berechnen und in jedem Fall wegen der Schulden des Käufers
Im Falle des Verzuges verpflichtet sich der Käufer, den Schaden zu zahlen, der dem Verkäufer aufgrund der verspäteten Erfüllung der Schuld entstanden ist.
Artikel 18 - Zuständiges Gericht
Im Falle von Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben können, ist der Schiedsrichter
Ausschüsse, Verbrauchergerichte zum angegebenen Wert; An Orten, an denen sie nicht gefunden werden können, sind die Zivilgerichte zugelassen.